PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Wnt1 Signaltransduktion durch Frizzled Rezeptoren in der Entwicklung mittelhirn-dopaminerger Neurone.

Wnt1 signaltransduction through Frizzled receptors in the development of midbrain dopaminergic neurons.

München, Technische Universität, Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Diss., 2009, 107 S.
Verlagsversion Volltext
Die Degeneration von mittelhirn dopaminergen (mDA) Neuronen führt u.a. zu Morbus Parkinson. In dieser Arbeit wurde die Entstehung der mDA Neuronen anhand von Tiermodellen (mus musculus) als Grundlagenforschung für zukünftige Therapien untersucht. Die Weiterleitung des Wnt Signals (hier kanonisches Wnt) erfolgt über Frizzled (Fzd) Rezeptoren. Wnt1 ist notwendig und ausreichend, um mDA Neuronen zu generieren. Aufgrund von Expressionsstudien wurden hier zwei dieser Rezeptoren mit molekularbiologischen Methoden analysiert: In der Fzd3 ko, der Fzd6 ko sowie der Fzd3/6 doppel ko Maus. Innerhalb der Fzd Rezeptoren ist von einer hohen Redundanz auszugehen. Zudem zeigten sich Funktionen dieser Rezeptoren im PCP Signalweg. Desweiteren ist Lef1 im kanonischen Signalweg beteiligt und bedeutsam für die Entwicklung der mDA Neuronen. Eine signifikante Reduktion der mDA Neuronen konnte in der Lef1 ko Maus festgestellt werden.
The degeneration of midbrain dopaminergic (mDA) neurons is causing Parkinson’s disease. To design future therapies basic research was done. Here, the development of mDA neurons was analysed by using animal model organism (mus musculus). The Wnt signal (canonical wnt signalling) is transduced through frizzled (Fzd) receptors. Wnt1 is necessary and sufficient to develop mDA neurons. Due to expression studies two of these receptors were chosen for analyses. Using biomolecular methods the Fzd3 ko, Fzd6 ko and the Fzd3/6 ko mouse were investigated. Here it was shown that wide redundancies between these proteins were detected. Furthermore these receptors may play a role in PCP signalling. Again, in the canonical Wnt pathway, Lef1 is necessary for the proper development of mDA neurons. This was shown by analysis of the Lef1 ko mouse, were a significant reduction of mDA neurons was seen.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Schlagwörter frizzled; dopaminergic neuron; Parkinson
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 107 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan