PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Function of Pitx3 and miRNAs in midbrain dopaminergic neurons.

Die Rolle von Pitx3 und miRNAs in dopaminergen Neuronen des Mittelhirns.

München, Technische Universität, Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Diss., 2012, 137 S.
Verlagsversion Volltext
The function of Pitx3 and miRNAs in the development of midbrain dopaminergic (mDA) neurons and mid-/hindbrain is not well known. Here I demonstrate that the transcription factor Pitx3, induced by GDNF signaling, directly controls the expression of BDNF in a subpopulation of mDA neurons to maintain the survival of these cells, and that miRNAs are required for the differentiation and survival of mDA neurons, as well as other neuronal populations residing in the ventral mid-/hindbrain, but not for the correct patterning of mouse mid-/hindbrain region, and that miR-200 family promotes neuronal differentiation of neural progenitors via downregulating the expression of Sox2 and E2F3.
Die Funktionen von Pitx3 und miRNAs in der Entwicklung des Mittel-/Hinterhirns und der dopaminergen Neuronen des Mittelhirns (mDA) konnten bislang noch nicht vollständig aufgeklärt werden. In dieser Arbeit zeige ich, dass der durch den GDNF-Signalweg induzierte Transkriptionsfaktor Pitx3 die Expression von BDNF in einer Subpopulation von mDA Neuronen direkt kontrolliert und dadurch das Überleben dieser Zellen gewährleistet. Ferner zeige ich, dass miRNAs für die Differenzierung und das Überleben von mDA Neuronen und anderen neuronalen Populationen im ventralen Mittel-/Hinterhirn notwendig sind, aber auf die korrekte Musterbildung dieser Region im Mausmodell keinen Einfluss haben. Dabei fördern insbesondere Mitglieder der miR-200-Familie die Differenzierung neuraler Vorläuferzellen durch die Herabregulierung der Expression von Sox2 und E2F3.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Schlagwörter Mittelhirn; Dopaminerge Nervenzelle; Transkriptionsfaktor; Genexpression; miRNS
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 137 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan