PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Beyond boolean modeling in systems biology.

Erweiterungen Boolescher Modellierung in der System Biologie.

München, Technische Universität, Fakultät für Mathematik, Diss., 2011, 187 S.
In this thesis, generalizations and modifications of Boolean models, as introduced in theoretical biology by Stuart Kauffman, are studied. Characteristic quantities of these models are described by discrete dynamical systems, which are investigated analytically as well as numerically. Results are corroborated by simulations. Finally, an application of Boolean modeling within a systems biology project is presented, in which aspects of brain formation during embryonic development are investigated.
In dieser Dissertation werden Erweiterungen und Modifikationen von Booleschen Modellen, wie sie ursprünglich von Stuart Kauffman in der theoretischen Biologie eingeführt wurden, studiert. Charakteristische Größen dieser Modelle werden durch diskrete dynamische Systeme beschrieben und diese analytisch sowie numerisch untersucht. Die Resultate werden durch Simulationen bestätigt. Abschließend wird eine Anwendung von Boolescher Modellierung innerhalb eines System Biologie Projektes vorgestellt, in dem Aspekte der Gehirnentwicklung in Embryonen erforscht werden.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 187 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät für Mathematik
Begutachtungsstatus