PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

HIV-1 Vpr stimuliert NFAT zur Induktion der LTR-Transaktivierung und frühen T-Zellaktivierung.

HIV-1 Vpr stimulates NFAT to induce LTR transactivation and early T-cell activation.

München, Technische Universität, Fakultät für Medizin, Diss., 2014, 130 S.
Verlagsversion
Die Genexpression des HIV Provirus ist abhängig von der Transaktivierung des LTR Promoters und findet in ruhenden Zellen nicht oder nur sehr ineffizient statt. Um auch in ruhenden T-Zellen die Virusproduktion zu initiieren, muss HIV Mechanismen evolviert haben um die Wirtszelle in einen aktiven Zustand zu überführen. HIV-1 Vpr wird in Viruspartikel inkorporiert und könnte in der frühen Phase der Infektion die Aktivierung ruhender T-Zellen induzieren, um die virale Replikation zu ermöglichen. Die Daten dieser Dissertation zeigen, dass Vpr NFAT-Aktivierung verstärkt und dadurch wahrscheinlich zu.
The gene expression of the HIV provirus depends on the transactivation of the LTR promoter and is largely inefficient in resting cells. To initiate the virus production in resting T-cells, HIV evolved mechanisms to convert the host cell into an active state. HIV-1 Vpr is incorporated into viral particles and could induce the activation of resting T-cells in the early stage of infection to enable viral replication. The data of this thesis show that Vpr enhances NFAT-activation and thereby probably contributes to the generalized hyperactivation of the immune system and to the emergence of high v.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 130 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Verlag Universitätsbibliothek der TU München
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät für Medizin