PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Mass spectrometry based gut meta-metabolomics in obesity and type 2 diabetes.

Massenspektrometrie-basierende Meta-metabolomik der Darmflora in Adipositas und Diabetes mellitus Typ 2 .

München, Technische Universität, Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Diss., 2014, 216 S.
Verlagsversion
The field of metabolomics enables a molecular and functional insight into health or disease related studies. We generated non-targeted metabolite profiles in the gut and associated these to their microbial environment. The gut meta-metabolome revealed a complex system of host and microbiome metabolism when investigating mouse models of obesity and type 2 Diabetes. It was described with a high diversity of known and unknown metabolites, allowing a discrimination of metabolic disorders on a molecular level.
Die Metabolomik ermöglicht eine molekulare und funktionelle Einsicht in den Darm im Bezug zu metabolischen Krankheiten. Tausende von Darmmetaboliten wurden mit der vorhandenen Flora assoziiert. Durch Nutzung von Mausmodellen der Adipositas und Diabetes zeigten wir, dass das Darm Metabolom aus einem komplex gekoppelten Metabolismus des Wirtes und der Flora besteht. Es wurde eine hohe Vielfalt aus bekannten und neuen unbekannten Metaboliten beschrieben, die eine Diskriminierung der Stoffwechselerkrankungen erlaubte.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 216 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Verlag Universitätsbibliothek der TU München
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan