PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Card9 signaling in the innate immune system drives carcinogenesis in the colon under inflammatory conditions.

Signalübertragung durch Card9 im angeborenen Immunsystem fördert das Wachstum von Darmtumoren unter chronisch-entzündlichen Bedingungen.

München, Technische Universität, Fakultät für Medizin, Diss., 2014, 116 S.
Verlagsversion
Inflammatory bowel disease (IBD) greatly increase the risk to develop colitis-associated colon cancer (CAC). Numerous studies fortified the significance of chronic inflammation in cancer by creating a mutagenic environment and by contributing growth factors. Polymorphisms in the Card9 gene, which is expressed in innate immune cells, were repeatedly associated with IBD. The data obtained show that Card9 drives epithelial cell proliferation and CAC formation through regulation of IL-22 production from innate lymphoid cells and subsequent activation of the pro-survival transcription factor STAT3 in intestinal epithelial cells.
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (IBD) erhöhen erheblich das Risiko an Kolitis-assoziiertem Darmkrebs (CAC) zu erkranken. Viele Studien betonten die Bedeutung von chronischen Entzündungen in der Krebsentstehung durch Schaffung eines lokalen Milieus welches Mutationen begünstigt und Wachstumsfaktoren beisteuert. Polymorphismen innerhalb des Card9 Gens, welches in Zellen des angeborenen Immunsystems exprimiert wird, wurden wiederholt mit IBD assoziiert. Die generierten Daten zeigen, dass Card9 das Wachstum von Epithelzellen und die Bildung von CAC durch Regulation der IL-22 Produktion in angeborenen lymphoiden Zellen und die dadurch verursachte Aktivierung des wachstumsfördernden Transkriptionsfaktors STAT3 in intestinalen Epithelzellen fördert.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 116 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät für Medizin