PuSH - Publication Server of Helmholtz Zentrum München

Physiology and molecular characterization of metabolism related mouse models for bone disease.

Physiologische und molekulare Charakterisierung von Mausmodellen hinsichtlich metabolischer Relevanz für Knochenstoffwechselerkrankungen.

München, Technische Universität, Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Diss., 2015, 129 S.
Full text
as soon as is submitted to ZB.
Bone disorders are commonly associated with various metabolic diseases. Two ENU- induced mutant mouse lines were analyzed to explore the relationship between bone and metabolic phenotypes. SATB2 was proven to regulate bone development. In addition, a previously unknown role of the gene in energy metabolism was uncovered. Only a minor influence on bone homeostasis and energy metabolism could be attributed to the T720A mutation of DLL1.
Zwischen Knochen- und Stoffwechselerkrankungen besteht häufig ein Zusammenhang. Zwei ENU-induzierte mutante Mauslinien wurden analysiert, um die Beziehung zwischen Knochen und metabolischen Phänotypen zu untersuchen. Eine regulierende Funktion von SATB2 in der Knochenentwicklung wurde bestätigt. Darüberhinaus wurde eine bislang unbekannte Funktion des Gens im Energiestoffwechsel aufgedeckt. Nur ein geringer Einfluss auf die Knochenhomöostase und den Energiestoffwechsel konnte der T720A Mutation in DLL1 zugeschrieben werden.
Additional Metrics?
Edit extra informations Login
Publication type Other: Thesis
Thesis type Doctoral thesis
University Technische Universität
University place München
Faculty Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan
Reviewing status