PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Multi-scale thermoacoustic imaging methods of biological tissues.

Multi-scale thermoakustische Bildgebung Verfahren von biologische Geweben.

München, Technische Universität, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Diss., 2015, 152 S.
Verlagsversion
In this dissertation we develop, and test systems for higher resolution thermoacoustic imaging, both using RF-based thermoacoustics, and laser-based thermoacoustics. After characterizing the systems for resolution, SNR, and penetration depth, we showcase their performance on selected biological samples, both ex vivo, and in vivo. Finally, we showcase reconstruction improvement, both in resolution, and contrast, based on multi-frequency reconstruction.
In dieser Dissertation werden zwei Systeme für thermoakustische Bildgebung mit hoher Auflösung entwickelt und untersucht. Ein System basiert auf RF-Thermoakustik, das zweite basiert auf Laser Thermoakustik. Nach der Charakterisierung der Auflösung, SNR, Eindringtiefe und mehr, werden biologische Gewebe, sowohl ex vivo als auch in vivo, dargestellt. Durch die Rekonstruktion verschiedener Frequenzbänder kann eine deutliche Verbesserung von Auflösung und Kontrast erreicht werden.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 152 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik