PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Therapeutic vaccination using MVA-vectors in a murine model of chronic HBV infection.

Therapeutische Impfung mit Verwendung von MVA-Vektoren in einem murinen Modell für chronische HBV Infektion.

München, Technische Universität, Fakultät für Medizin, Diss., 2016, 140S.
Verlagsversion
Therapeutic vaccination is a promising strategy to treat chronic hepatitis B (CHB). In the present work a strategy based on viral proteins combined with adjuvants as well as recombinant Modified Vaccinia Ankara virus expressing hepatitis B virus proteins was successfully developed. It allows the induction of specific T cell responses as well as antibodies in an animal model for CHB. This provides a promising scheme for therapeutic vaccination in future clinical trials.
Die therapeutische Impfung ist ein vielversprechender Ansatz zur Behandlung der chronischen Hepatitis B. In der vorliegenden Arbeit wurde eine Strategie zur therapeutischen Impfung basierend auf einer Kombination aus viralen Proteinen und Adjuvans sowie rekombinanten Modified-Vaccinia-Ankara-Viren, die verschiedene Proteine des Hepatitis B Virus (HBV) exprimieren, erfolgreich entwickelt. Diese „prime-boost“ Strategie ermöglicht es in einem Tiermodell für chronische HBV-Infektion spezifische T-Zellantworten und Antikörper zu induzieren. Dies stellt einen vielversprechenden Ansatz für eine therapeutische Impfung für zukünftige klinische Studien dar.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Schlagwörter hronic HBV infection, therapeutic vaccination, recombinant MVA
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 140S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München
Fakultät Fakultät für Medizin