PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Wollenberg, A.* ; Renner, E. ; Hagl, B.

Hauterkrankung im Kindesalter. Schweres atopisches Ekzem oder primärer Immundefekt?  

Atopic eczema in childhood or primary immunodeficiency — what needs to be considered?

MMW-Fortschr. Med. 159, 59-63 (2017)
DOI Verlagsversion bestellen
Open Access Green möglich sobald Postprint bei der ZB eingereicht worden ist.
Trockene, rote, juckende Haut im Säuglings- und Kleinkindalter ist ein häufiger Vorstellungsgrund für Eltern beim Allgemein-, Kinder- oder Hautarzt. Meist äußern Eltern hierbei bereits die Sorge, dass bei ihrem Kind ein atopisches Ekzem (auch Neurodermitis oder atopische Dermatitis genannt) bestehen könnte. Viel brisanter ist jedoch die Frage, ob der kleine Patient einen primären Immundefekt hat.
Altmetric
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Artikel: Journalartikel
Dokumenttyp Wissenschaftlicher Artikel
Schlagwörter Eczema ; Hies ; Atopic Dermatitis ; Hyper-ige Syndrome ; Primary Immunodeficiency
ISSN (print) / ISBN 1438-3276
e-ISSN 1613-3560
Quellenangaben Band: 159, Heft: 20, Seiten: 59-63 Artikelnummer: , Supplement: ,
Verlag Springer
Verlagsort München
Institut(e) Institute of Environmental Medicine (IEM)