PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Götschke, J.* ; Mertsch, P.* ; Bischof, M.* ; Kneidinger, N.* ; Matthes, S.* ; Renner, E.D. ; Schultz, K.* ; Traidl-Hoffmann, C. ; Duchna, H.W.* ; Behr, J.* ; Schmude, J.* ; Maria, R.* ; Milger, K.*

Wahrnehmung des Klimawandels bei Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen.

In: Wissenschaftliche Resultate 2015/2016. 2017. 117-118 (Wissenschaftliche Resultate 2015/2016 ; 4)
Zum Artikel Verlagsversion bestellen
Zusammenfassung: Der Klimawandel wirkt sich auf die menschliche Gesundheit aus. P a tienten mit Lungenerkrankungen sind diesb e züglich besonders gefährdet. Die su bjektive Wahrnehmung der Patienten und ihre Reaktion auf die Umweltveränd e- rungen wurde n bi s lang nicht untersucht. Wir befragten 172 Patienten mit Lungene r- krankung, die eine Rehabilitationsma ß- nahme durchliefen, sowie 832 gesunde To u- risten in der Alpenregion zu ihrer Wah r- nehmung vom Klimawandel betroffen zu sein. Patienten zeigten ein stärkeres B e- wusstsein bzgl. gesundheitsbezogener Fo l- gen des Klim a wandels. Jedoch wurde das Risiko von Hi t zetagen unterschätzt.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Artikel: Sammelbandbeitrag/Buchkapitel
Bandtitel Wissenschaftliche Resultate 2015/2016
Quellenangaben Band: 4, Heft: , Seiten: 117-118 Artikelnummer: , Supplement: ,
Reihe Wissenschaftliche Resultate 2015/2016
Institut(e) Institute of Environmental Medicine (IEM)