PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Wagner, R.* ; Fritsche, A.

Pathologisch-genetisch orientierte Diabetes-Reklassifizierung.

Reclassification of diabetes mellitus based on pathophysiologic and genetic features.

Dtsch. Med. Wochenschr. 145, 601-608 (2020)
DOI Verlagsversion bestellen
Open Access Green möglich sobald Postprint bei der ZB eingereicht worden ist.
Die pathologisch-genetisch orientierte Reklassifizierung des Diabetes-Krankheitsspektrums liefert die Basis fur eine Prazisionsmedizin, deren Konzept eine auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Therapie zum Ziel hat. Die unterschiedlichen Subphanotypen des Diabetes mellitus konnten durch Prazisionsmedizin wahrscheinlich besser behandelt werden. Entsprechende Einteilungen wurden nun vorgelegt.
Altmetric
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Artikel: Journalartikel
Dokumenttyp Wissenschaftlicher Artikel
Schlagwörter Diabetes ; Type 2 Diabetes ; Insulin Resistance ; Insulin Secretion ; Personalised Medicine ; Precision Medicine ; Subphenotyping ; Classification ; Clustering ; Pathophysiology ; Genetics; Risk Score; Type-1; Phenotypes; Life
ISSN (print) / ISBN 0012-0472
e-ISSN 1439-4413
Quellenangaben Band: 145, Heft: 9, Seiten: 601-608 Artikelnummer: , Supplement: ,
Verlag Thieme
Verlagsort Rudigerstr 14, D-70469 Stuttgart, Germany
Begutachtungsstatus Peer reviewed