PuSH - Publikationsserver des Helmholtz Zentrums München

Zelltypspezifische Regulation humaner endogener Retroviren.

Celltype-specific regulation of human endogenous retroviruses.

München, Technische Universität, Diss., 2005, 182 S.
Verlagsversion Volltext Im Bibliotheksbestand vorhanden
Viele HERV-LTRs besitzen gewebespezifische Promotoraktivität und könnten daher als Promotoren zur Steuerung therapeutischer Gene in retroviralen Vektoren Verwendung finden. In der vorliegenden Arbeit konnte gezeigt werden, dass die provirale 5´-HERV-L-LTR(Cord) in der Keratinozytenzelllinie HaCaT und der Uteruszelllinie KLE hoch aktiv ist. Außerdem konnten zwei weitere aktive provirale HERV-L LTRs identifiziert werden (P 4 und P 7), die in der Uteruszelllinie KLE aktiv sind. Für die Promotoraktivität der 5´-HERV-L-LTR(Cord) konnte gezeigt werden, dass die Transkriptionsfaktoren Sp1, HOXF und eine potentielle AP4R Transkriptionsfaktorbindungsstelle für die Promotoraktivität in der Uteruszelllinie KLE essentiell sind. In HaCaT-Zellen sind außerdem die Transkriptionsfaktoren AP1 und Egr-1 und eine potentielle SMAD-Transkriptionsfaktorbindungsstelle von Bedeutung.
Many HERV-LTRs show tissue-specific promoter activity and could therefore be used as promoters for therapeutic genes in retroviral vectors. In this work high activity of the proviral 5’-HERV-L LTR(Cord) could be shown in the keratinocyte cell line HaCaT and in the uterus cell line KLE. In addition two further active proviral HERV-L LTRs could be identified (P 4 and P 7) that display activity in the uterus cell line KLE. Concerning the activity of the 5’-HERV-L LTR(Cord) it could be shown that the transcription factors Sp1, HOXF and a potential AP4R site are essential for the promoter activity in the uterus cell line KLE. Furthermore the trancription factors AP1, Egr-1 and a potential SMAD transcription factor binding site are important in HaCaT cells.
Weitere Metriken?
Zusatzinfos bearbeiten [➜Einloggen]
Publikationstyp Sonstiges: Hochschulschrift
Typ der Hochschulschrift Dissertationsschrift
Quellenangaben Band: , Heft: , Seiten: 182 S. Artikelnummer: , Supplement: ,
Hochschule Technische Universität
Hochschulort München